Über

“I am a child when it comes to photography – and the world is my playground”

Emma­nuel Zou­boulis, 1981 in Bad Cann­statt geboren und in Stutt­gart-Hes­lach auf­­ge­­wach­sen, ist lei­den­­schaft­­li­cher Jün­ger urba­ner Nacht­­foto­­grafie. Sein dyna­­misches Spiel mit Licht und Schatten, die futu­­ris­­ti­sche Art der At The Speed Of Light Serie, aber auch seine Bilder im Auto­­mobil­­bereich (u.a. Mer­cedes-Benz) fin­den inter­­natio­nal Beachtung. – Emma­nuel Zou­boulis hat ein beson­deres Faible für Archi­­tek­tur­­foto­­grafie, was sich in den Auf­­nahmen zu seiner Stutt­­gar­ter Hei­mat, aber auch zu Mün­chen, Lon­don, New York und an­deren urba­nen Situa­tionen ausdrückt.